Kontakt
Geiger Haustechnik
Weiler Weg 14
89335 Ichenhausen
Homepage:www.geiger-haustechnik.de
Telefon:08223 968822
Fax:08223 968855

Stellenangebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellenangeboten.

Traumbad

Brille auf Magazinen

Zeit für Veränderung! Mit uns zu Ihrem Traumbad!

Leistungen

Leistungen Schwerpunkte

Durchblick verloren? Wir helfen Ihnen weiter!

Team

Unser Team

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Digitale Handbrause von HANSA
Wenn Wasser- und Energiesparen zum Erlebnis werden

Immer mehr Verbrauchern liegen die Themen Nach­haltig­keit und ein bewusster Umgang mit Ressourcen am Herzen. Der Wunsch, das eigene Verhalten ent­sprechend anzupassen und dabei gleichzeitig Energie- und Kosten zu sparen, ist da – an der Um­setzung scheitert es im Alltag jedoch häufig. Zum Beispiel beim Duschen mit Warm­wasser. Hier sorgt HANSAACTIVEJET DIGITAL ab sofort für Abhilfe: Die neue smarte Hand­brause ist nicht nur stylisch, sie über­zeugt auch mit cleveren Funktionen, preis­gekröntem Design und motivie­rendem Echtzeit-Feed­back, das eine nachweisliche Wasser- und Energie­ersparnis möglich macht.

Messeneuheiten

Warmes Wasser ist einer der größten Energie­ver­braucher und CO2-Verursacher im privaten Haus­halt. Dabei werden insgesamt mehr als zwei Drittel davon beim täg­lichen Duschen genutzt. So entspricht der Energie­verbrauch für eine Minute Duschen dem Verbrauch für einen ganzen Tag Beleuchtung in einem 3-Personen Haushalt. Damit Nutzer den Wasser- und Energie­verbrauch des täglichen Dusch­rituals gezielt kon­trollieren und senken können, ist eine innovative Lösung gefragt, die das tatsächliche Ausmaß des individuellen Dusch­verhaltens sichtbar macht.

HANSA
Foto: Hansa Armaturen GmbH
HANSA
Foto: Hansa Armaturen GmbH

Innovative Lösung: Handbrause mit Echtzeit-Feedback

Auf das wachsende Bedürfnis nach wasser- und energie­sparenden Produkten reagiert HANSA mit einer smarten, digitalen Hand­brause. Die neue HANSAACTIVEJET DIGITAL ermög­licht einen nach­haltigen Verbrauch und unterstützt den Nutzer dabei, sein Verhalten auf einfache, effektive Art und Weise zu optimieren. Ähnlich wie bei Sport­uhren und Schritt­zählern, setzt die Hand­brause auf numerisches Echt­zeit-Feedback: So messen Sensoren den Wasser­fluss und die Temperatur am Dusch­kopf und geben diese Information an den Ver­braucher wieder. Wasser- und Energie­verbrauch können während und nach dem Duschen auf der Rück­seite der Hand­brause auf einem integrierten LCD-Display abgelesen werden. Zusätzlich zur Anzeige des Ver­brauchs helfen Icons in Blätterform die Nach­haltig­keit des Dusch­gangs zu beurteilen. Analog zum Wasser- und Energie­verbrauch verringert sich die Anzahl der Blätter von fünf bis null. Für eine zusätz­liche Visualisierung sorgt eine farbige LED-Anzeige auf der Vorder­seite der Brause. Je nach Verbrauch und Wasser­temperatur wechselt die Farbe während des Duschens von Grün über Orange bis hin zu Rot. Der Nutzer erhält somit in Echt­zeit eine Rückmeldung, kann sein Handeln entsprechend einordnen und an persönliche Ziele anpassen. Der Schlüssel für einen bewussteren Umgang mit den Ressourcen liegt dabei nicht in Ein­schränkungen – wie etwa nur noch kalt zu duschen – sondern in motivierendem Feed­back und Erfolgs­erlebnissen. Die Hand­brause zeigt auf, dass schon eine kaum spürbare Reduzierung der Dusch­tempe­ratur deutlich Energie einspart. Dem Nutzer wird so bei jedem Dusch­bad das Po­ten­zial geboten, den eigenen ökologischen Fuß­abdruck zu verbessern. Eine Win-Win-Situation für Mensch und Natur. Denn mit sinkendem Verbrauch redu­zieren sich nicht nur die Kosten für Wasser und Energie, auch die Umwelt profitiert von dem bis zu 24 Prozent geringeren CO2-Ausstoß.*

Intelligente Technik und modernes Design

Die smarte Technik im Inneren der Hand­brause stammt aus dem Hause Amphiro. Das Schweizer Tech­nologie­unternehmen gehört seit 2018 zur Oras Group und steht für hohe Kompetenz in den Bereichen Energie­effizienz, innovative Produkt­entwick­lungen und Internet der Dinge (IoT). Aspekte, die sich auch in den Funktions­weisen der neuen HANSAACTIVEJET DIGITAL wider­spiegeln. So gewinnen alle Komponenten der digitalen Handbrause ihre Energie über eine kleine Turbine – eine Art „Mini-Generator“ – direkt aus dem Wasser­fluss. Durch die Selbst­versor­gung werden Batterien oder ein Netz­anschluss daher nicht benötigt. Ins­gesamt kann die Brause Daten von über 100 Dusch­vorgängen abspeichern. Besonders smart: Um langfristige Entwick­lungen nach­zuverfolgen, lässt sich die Bluetooth®-fähige HANSAACTIVEJET DIGITAL zudem mit einer praktischen App verbinden.

Der Wunsch nach ansprechendem Design – neben intelli­genter Technik im Inneren – wird gleicher­maßen erfüllt, so zeichnet sich die digitale Handbrause durch ein ebenso stylisches wie zeitlos modernes Erscheinungsbild aus. Verantwortlich für die stilvolle, in sich geschlossene Optik ist die renom­mierte Design­schmiede NOA. Den Designern ist es hier er­neut gelungen, elegantes Design, harmo­nisch fließende Über­gänge und zukunfts­weisende Funktionalität ideal miteinander zu vereinen. Kombinierbar mit jedem vorhandenen Dusch­system integriert sich die neue HANSAACTIVEJET DIGITAL perfekt in alle Bad­stile und ermöglicht auf inno­vative, smarte und unter­halt­same Weise einen nachhaltigen Wasser- und Energie­verbrauch im Alltag.

Preisgekröntes Design

Die HANSAACTIVEJET DIGITAL gehört zu den Preis­trägern gleich zweier renom­mierter Design-Awards. So wurde die digitale Hand­brause bei den German Design Awards 2021 sogar in zwei Kategorien für heraus­ragende Design­qualität ausgezeichnet: „Bad und Well­ness“ sowie „Eco Design“. Der German Design Award zählt zu den renom­miertesten Design-Awards welt­weit und wird von einer hoch­karätig besetzen, inter­nationalen Fachjury verliehen. Im Rahmen der ICONIC AWARDS erhielt sie ihre dritte Aus­zeichnung und das Prädikat „best of best“ im Wett­bewerb Inno­vative Interior 2021 verliehen. Die ICONIC AWARDS prämieren jährlich heraus­ragende Design­leistungen der Einrich­tungs­branche und ihrer Partner.

*Die zugrundeliegenden Amphiro Studien sind mit dem Produktkonzept der vorherigen Generation durchgeführt worden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang