Kontakt
Geiger Haustechnik
Weiler Weg 14
89335 Ichenhausen
Homepage:www.geiger-haustechnik.de
Telefon:08223 968822
Fax:08223 968855

Azubiprojekt 2022

Auszubildende

Azubi-Projekt mit der Firma Geiger Haustechnik

Stellenangebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellenangeboten.

Traumbad

Brille auf Magazinen

Zeit für Veränderung! Mit uns zu Ihrem Traumbad!

Unsere Schwerpunkte

Leistungen Schwerpunkte

Wir können viel für Sie tun. Was wir im Einzelnen für Sie leisten können, erfahren Sie in unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Team

Unser Team

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Mehr Wellness und Hy­gie­ne im Bad

Mit einem Dusch-WC zieht ein neues Le­bens­ge­fühl ins Ba­de­zim­mer ein

TOTO Logo

Die Idee, eine Toilette mit einem Bidet in nur einem einzigen Pro­dukt anzubieten, stammt aus Japan und wird auch in Deutsch­land immer beliebter: Ein Dusch-WC sorgt mehr­mals am Tag für Frische, Sau­ber­keit und ein Well­ness­ge­fühl. In Ja­pan selbst ist in fast allen Haushalten ein Washlet zu finden, nicht ohne Grund wird ein Dusch-WC deshalb auch als „Ja­pa­ni­sche Toilette“ bezeichnet.

Foto: TOTO
Ein Dusch-WC (hier das Modell WASHLET™ RW) von TOTO aus der Nähe. Die Be­son­der­heit bei allen Dusch-WCs des japanischen Sa­ni­tär­ex­per­ten ist die Stab­düse, die ober­halb der Keramik platziert und daher optimal vor Ver­un­rei­ni­gun­gen geschützt ist. Nach der Nutzung ver­schwin­det die Dü­se sau­ber hinter einer Klappe. Der Was­ser­strahl zur In­tim­rei­ni­gung lässt sich individuell ein­stel­len, es gibt auch eine La­dy­du­sche. Diese er­fri­schen­de Reinigung mit war­mem Was­ser bietet ein pures Wellness-Gefühl Foto: TOTO

Toilettenpapier kann fast voll­stän­dig re­du­ziert wer­den – die Um­welt wird ge­schont

Wer das erste Mal ein solches Washlet benutzt, wird es anfangs viel­leicht als ungewöhnlich emp­fin­den, dass der Toi­let­ten­gang und die Intimreinigung mit einem einzigen Produkt erfolgen. Doch genau so funktioniert ein Dusch-WC: Auf Knopfdruck an der Fern­be­die­nung sprudelt an­ge­nehm warmes Wasser aus einer Düse und über­nimmt die In­tim­rei­ni­gung. Speziell für Frauen gibt es bei allen Mo­del­len eine Ladydusche.

Das Frische- und Sauberkeitsgefühl nach der Nutzung un­ter­schei­det sich erheblich von einem üb­li­chen Toi­let­ten­gang, zudem re­du­ziert sich der Ver­brauch von Toi­let­ten­pa­pier auf ein Mi­ni­mum, was auch die Umwelt schont. "Vie­le, die sich für ein Wa­sh­let ent­schie­den haben, beschreiben diese Erfahrung sogar als le­bens­ver­än­dernd“, weiß etwa Hubertus Brüggemann vom Anbieter Toto Eu­ro­pe. Über die Fernbedienung lassen sich verschiedene Strahl­ar­ten ein­stel­len, ebenso die gewünschte Tem­pe­ra­tur. Für Men­schen, die in ihrer Be­weg­lich­keit eingeschränkt sind, sei es durch vo­rü­ber­ge­hende Verletzungen oder altersbedingt, bedeutet die Nut­zung eines Washlet eine erhebliche Entlastung.

Dusch-WC findet überall Platz – auch im klei­nen Ba­de­zim­mer

Über die Reinigungsfunktion hinaus gibt es weitere Kom­fort­funk­tio­nen, die von Modell zu Modell variieren können: etwa das au­to­ma­ti­sche Vorheizen des Sitzes auf die ge­wünsch­te Tem­pe­ra­tur, eine au­to­ma­ti­sche Spülung oder bei­spiels­wei­se die au­to­ma­ti­sche Ge­ruchs­ab­sau­gung. Die Luft bleibt während und nach dem Toi­let­ten­gang frisch und sauber, und der nächs­te Nutzer wird nicht von un­an­ge­neh­men Ge­rü­chen über­rascht.

Als es das Washlet in Deutschland noch nicht gab, standen als Al­ter­na­ti­ve zur Reinigung mit Toi­let­ten­pa­pier nur Bidets zur Ver­fü­gung – und dafür muss­te das Badezimmer aus­rei­chend groß sein. Ein Dusch-WC dagegen findet auch im kleinsten Bad oder im Gäs­te­bad seinen Platz. Dazu ist es noch nicht ein­mal nötig, das kom­plet­te Bad zu renovieren oder erst beim Neu­bau ein Dusch-WC ein­zu­pla­nen: Man kann ein be­ste­hen­des WC ge­gen ein Dusch-WC aus­tau­schen und sogar in einer Miet­woh­nung ein Washlet in­stal­lie­ren.

Foto: TOTO
Viel Unterstützung auf der Suche nach dem pas­sen­den Dusch-WC zuhause bietet die In­ter­net­sei­te www.my-washlet.de Foto: TOTO
Foto: TOTO
Schlicht und formschön sind die Dusch-WCs (Washlet) des ja­pa­ni­schen Kom­plett­bad­an­bie­ters TOTO. Sie lassen sich von ge­schul­ten Hand­wer­kern in­ner­halb kurzer Zeit in einem Bad in­stal­lie­ren. Neu ist das Mo­dell RG. Foto: TOTO
Foto: TOTO
Setzen in jedem Badezimmer ei­nen be­son­de­ren Akzent und sind in Sachen Mi­ni­well­ness nicht mehr aus modernen Ba­de­zim­mern weg­zu­den­ken: die Dusch-WCs. Die In­tim­rei­ni­gung erfolgt über eine Düse mit warmem Wasser und gibt ein unvergleichliches Fri­sche­ge­fühl. Foto: TOTO
Foto: TOTO
Wer sein Badezimmer schön und bar­rie­re­frei gestalten möchte, wird sicher gern auf ein Dusch-WC mit sei­nen vie­len Komfort- und Hy­gie­ne­funk­tio­nen zugreifen. Auch in Miet­woh­nun­gen oder im Rahmen einer Teil­re­no­vie­rung lässt sich ein her­kömm­li­ches WC gegen ein Dusch-WC aus­tau­schen. Foto: TOTO

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang