Kontakt
Geiger Haustechnik
Weiler Weg 14
89335 Ichenhausen
Homepage:www.geiger-haustechnik.de
Telefon:08223 968822
Fax:08223 968855

Azubiprojekt 2022

Auszubildende

Azubi-Projekt mit der Firma Geiger Haustechnik

Stellenangebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellenangeboten.

Traumbad

Brille auf Magazinen

Zeit für Veränderung! Mit uns zu Ihrem Traumbad!

Unsere Schwerpunkte

Leistungen Schwerpunkte

Wir können viel für Sie tun. Was wir im Einzelnen für Sie leisten können, erfahren Sie in unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Team

Unser Team

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Glamour zwischen Design und Sinnlichkeit

KALDEWEI X VOGUE Germany feiern beim Fuorisalone 2022 mit einer Installation von Cristina Celestino die Badkultur

KALDEWEI zelebriert beim diesjährigen Fuori­salone in Mailand die ebenso luxuriöse wie intime Schön­heit der Bad­kultur. Für den außer­gewöhnlichen Auftritt vom 7. bis 12. Juni hat sich KALDEWEI mit VOGUE Germany zusammen­getan. Gemeinsam präsentieren der Premium­bad­hersteller und das legendäre Mode­magazin die Installation „Bathscape“, entworfen von der Mailänder Star-Designerin Cristina Celestino. Die Zusammen­arbeit gilt schon jetzt als eines der High­lights der diesjährigen Special Edition der Möbel­messe – #mustsee2022.

KALDEWEI

Foto: KALDEWEI

KALDEWEI

Foto: KALDEWEI

Private Spa, glamouröser Entspannungsraum und intimer Rückzugs­ort für ganz persönliche „Me time“-Momente – unser Bad hat heute so unend­lich viele Facetten. Darauf baut Cristina Celestino in ihrer Installation auf: Der Titel „Bathscape“ spielt mit dem englischen Verb „escape“ (flüchten). So wird Celestinos Arbeit für den Betrachter zu einer Art ästhetische Flucht in den schillernden Glanz moderner Bad­kultur. Für die Mailänder Designerin ist das Projekt dazu auch eine skulp­turale Recherche rund um die facetten­reichen Aspekte der Bad­einrichtung. Ihr Themen­spektrum reicht von ästhetischen Fragen über die sinnliche Wahr­nehmung und den Luxus des Inne­haltens bei der Daily Beauty bis hin zu Aspekten von Nach­haltigkeit und Ressourcen­schonung.

Anschauliche Materialkonzepte verdeutlichen außerdem, welche Rolle die Material­auswahl für die Haptik spielt. Mit einem Mode- und Beauty-Experten wie VOGUE Germany wird dabei auch die Brücke zur Gestal­tung und Einrichtung des perfekten Self-Care-Bereichs geschlagen. Welcher Lager­ort ist optimal für unser Nacht­serum, an welcher Stelle sollte das neue Beauty-Gadget platziert werden? Bath­scape zeigt, wie all diese Entschei­dungen unser Bade­zimmer zu einem ganz persönlichen Home Spa verwandeln können.

Was macht das moderne Bad außerdem zu einer Oase, in der sich Energie tanken und Ent­spannung finden lässt? Und wie wichtig sind dabei ökologische und soziale Aspekte? Vor dem Hinter­grund dieser komplexen Frage­stellungen schafft Bathscape die Basis für einen hochaktuellen Dialog und zeigt gleichzeitig spannungs­reiche Ansätze für ein zeitgemäßes, luxuriöses Bad-Design auf. Die Installation ist auch genau des­halb im pulsierenden Brera District (via Maroncelli 2), bekannt für seine Viel­zahl an Design-Studios und Galerien, während der gesamten Laufzeit der Mailänder Möbel­messe zu sehen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang