Kontakt
Geiger Haustechnik
Weiler Weg 14
89335 Ichenhausen
Homepage:www.geiger-haustechnik.de
Telefon:08223 968822
Fax:08223 968855

Azubiprojekt 2024

Auszubildende

Azubi-Projekt mit der Firma Geiger Haustechnik

Traumbad

Brille auf Magazinen

Zeit für Veränderung! Mit uns zu Ihrem Traumbad!

Unsere Schwerpunkte

Leistungen Schwerpunkte

Wir können viel für Sie tun. Was wir im Einzelnen für Sie leisten können, erfahren Sie in unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Team

Unser Team

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Altherma 3 M Mo­no­block-Wär­me­pum­pe

Jetzt auch in den Leistungsklassen 4-8 kW

Daikin Logo
Die Daikin Altherma 3 M Monoblock-Wärmepumpe steht in einem Garten vor einem weißen Haus.

Daikin stellt die neue Generation der Mo­no­block-Wär­me­pum­pe Daikin Altherma 3 M mit dem kli­ma­freund­li­chen Käl­te­mit­tel R-32 vor. Die neuen Modelle der Daikin Altherma 3 M sind in den kleineren Leis­tungs­klas­sen 4 kW, 6 kW und 8 kW mit einem neu designten Au­ßen­ge­rät erhältlich und komplettieren das bereits be­ste­hen­de Port­fo­lio der Daikin Alther­ma 3 M Luft-Was­ser-Wär­me­pum­pen in den Leis­tungs­be­rei­chen 9-16 kW. Die Geräte über­zeu­gen besonders auf­grund ihres kompakten De­signs und eignen sich daher ideal für die In­stal­la­ti­on an Orten mit geringen Stellflächen. Die Daikin Altherma 3 M ist das Power Paket zum Heizen und Küh­len für sämt­li­che Ge­bäu­de – jetzt auch in kleineren Leis­tungs­klas­sen.

Altherma 3 M Monoblock-Wärmepumpe
Bildquelle: Daikin

Optimale Leistung trotz ge­rin­ge­ren Leis­tungs­be­rei­chen

Trotz der kleineren Leitungsbereiche erbringen die neuen Daikin Altherma 3 M Modelle optimale Leis­tung, auch bei niedrigen Au­ßen­tem­pe­ra­tu­ren. Mit ei­nem Betriebsbereich bis zu -25°C heizt die Wär­me­pum­pe auch im Winter zu­ver­läs­sig und ef­fi­zi­ent. Oh­ne den Einsatz eines zu­sätz­li­chen Heiz­stabs er­reicht die Wär­me­pum­pe eine Vor­lauf­tem­pe­ra­tur von 60°C bei -5°C Au­ßen­tem­pe­ra­tur. Neben der sehr effizienten Arbeitsweise von A+++ ist die Daikin Alther­ma 3 M eine besonders nach­hal­ti­ge Op­ti­on zum Hei­zen und Kühlen. Durch den Einsatz des Käl­te­mit­tels R-32 mit ei­nem ge­rin­ge­ren Treib­haus­po­ten­zi­al (GWP) ar­bei­tet sie sehr kli­ma­freund­lich.

Kompaktes und funktionales De­sign

Die neue Monoblock-Wärmepumpe ist in einem funk­tio­na­len De­sign mit integrierter Steuerungsbox kon­zi­piert wor­den. Um die In­be­trieb­nah­me zu ver­ein­fa­chen, ist die Dai­kin Altherma 3 M mit einem schwenk­ba­ren Schalt­kas­ten und einem einfachen Hy­drau­lik­an­schluss ausgestattet. Aufgrund des kom­pak­ten De­signs kann sie beispielsweise unter einer Fens­ter­bank installiert werden und eig­net sich ideal für die In­stal­lation auf klei­nen Grund­stü­cken. Ein wei­ßes Front­git­ter verbirgt vollständig den Ven­ti­la­tor, der in ei­ner optimierten Form eingesetzt wurde, was für ein besonders schlich­tes Er­schei­nungs­bild sorgt.

Altherma 3 M Monoblock-Wärmepumpe
Bildquelle: Daikin
Zum Seitenanfang