Kontakt
Geiger Haustechnik
Weiler Weg 14
89335 Ichenhausen
Homepage:www.geiger-haustechnik.de
Telefon:08223 968822
Fax:08223 968855

Stellenangebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellenangeboten.

Traumbad

Brille auf Magazinen

Zeit für Veränderung! Mit uns zu Ihrem Traumbad!

Leistungen

Leistungen Schwerpunkte

Durchblick verloren? Wir helfen Ihnen weiter!

Team

Unser Team

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Mehr Struktur – und etwas Drama
Bade­wannen von Bette in Matt­schwarz

Bad­elemente in Schwarz wirken ele­gant und ent­falten eine gerade­zu mono­lithi­sche Wir­kung. Die Bad­marke Bette bietet daher ab sofort auch Bade­wannen ihres Port­folios, die den Namens­zusatz Silhou­ette tragen und mit fest ange­formter Schürze aus­gestattet sind, in einer edlen matt­schwarzen Variante an.

Bildquelle: Bette

Bildquelle: Bette

Bildquelle: Bette

Bildquelle: Bette

In der Mode, der Foto­grafie und der Archi­tektur wird mono­chromes Schwarz gezielt als ästhe­tisches Stil­mittel ein­gesetzt: Schwarz lässt Silhou­etten und Struk­turen deut­licher hervor­treten und schafft Klarheit – mit einem Hauch von Drama. Das gilt auch in der Bad­archi­tektur, wo immer mehr Bad­objekte wie Arma­turen, Waschtische oder WCs oder sogar ganze Bäder in matt­schwarzen Oberflächen inszeniert werden – und jetzt auch Schürzen-Bade­wannen von Bette.

Unter dem Namens­zusatz Silhouette fasst das Del­brücker Unter­nehmen freistehende, wand­gebundene und Eck-Varianten der Bade­wannen-Kollektionen BetteLux und BetteStarlet zusammen. Mit ihren präg­nanten Körpern aus gla­siertem Titan-Stahl und den großen, makel­losen Ober­flächen ihrer Schürzen wirken diese Bade­wannen im En­semble des Bades fast wie grafische Elemente. Die matt­schwarze Ober­fläche namens „ebony“ treibt ihre Aus­drucks­kraft auf die Spitze – die Bade­wannen entfalten dadurch eine mono­lithische, ja fast mystische Prä­senz.

Matt­schwarz im Bad ins­zenieren

Schwarz gehört bekannt­lich zu den Nicht-Farben, es ist die Abwesen­heit von Licht. Das Auge kann jedoch nur erfassen, was Licht reflek­tiert. Im Prinzip bieten sich daher zwei Mög­lich­keiten an, eine mattschwarze Silhouette Bade­wanne in Szene zu setzen: ent­weder in einem dezenten Ton-in-Ton-Ensemble oder einem effekt­vollen Schwarz-Weiß Ambiente.

In einem schwarz gehaltenen Bad treten die einzel­nen Elemente zugunsten der Raum­architektur und klarer Strukturen in den Hinter­grund, die matt­schwarze Bade­wanne inte­griert sich in das Gesamt­bild. Wird sie dagegen in einem weißen Bad­ambiente in Szene gesetzt, verkehrt sich dieser Eindruck ins Gegen­teil: Das Bad wird zur Bühne, die Bade­wanne zum Prota­gonisten.

Die Vorteile des glasier­ten Titan-Stahls kommen auch in Matt­schwarz voll zur Geltung: Das robuste Material verzeiht kleine Unacht­sam­keiten und auch mal eine brennende Kerze auf dem Wannen­rand. Mit seiner glas­harten und poren­freien Oberfläche bietet es Schmutz und Bak­terien nahezu keinen Nähr­boden und lässt sich einfach sauber halten. Da die Glasur UV-beständig ist, ist auch sicher­gestellt, dass Eleganz und Brillanz der matt­schwarzen Farbe im Laufe der Jahre un­getrübt erhalten bleiben.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang